Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

William Hill Mindesteinsatz, Höchsteinsatz und das Gewinnlimit 2017

William Hill Mindesteinsatz, Höchsteinsatz und das Gewinnlimit 2017Das William Hill Casino zählt zu den renommiertesten Adressen im Online-Glückspielmarkt. Das bekannte britische Unternehmen startete zwar mit dem eigenen Casino erst im Jahre 2009, kann jedoch durch den Betrieb anderer Plattformen, welche zur Unternehmensgruppe gehören auf eine bedeutend längere Erfahrung zurückblicken. Das William Hill Casino besticht durch zahlreiche Qualitätsmerkmale und ein absolut sicheres Spielsumfeld. Nachfolgend haben ich einige Finanzfragen bei William Hill genauer unter die Lupe genommen.

Wie gut ist das William Hill Casino?

Das William Hill Casino präsentiert sich auf einer sehr übersichtlichen und ansprechenden Plattform. Die Quick Links ermöglichen es dem User blitzschnell zu einem der rund 300 Games zu wechseln. Der Kundensupport des Casinos arbeitet auf einem sehr hohen Niveau und ist rund um die Uhr erreichbar. Man kann die Mitarbeiter sogar über eine kostenlose 0800er-Rufnummer erreichen.

Die William Hill Group ist in Großbritannien insbesondere als klassischer Buchmacher bekannt, welcher nahezu in jeder großen und mittleren Stadt eine eigene Wettannahmestelle betreibt. Das Online-Geschäft der Briten wurde im 2009 gebündelt und mit neuen EU-Lizenzen aus Gibraltar versehen. Die William Hill Plc ist des Weiteren an der Londoner Börse gelistet, was ein zusätzliches Qualitätsmerkmal darstellt. Für Sicherheit dürfte auch die Casino Software sorgen, welche aus dem Hause Playtech stammt (hier zum Vergleich von Casino Software). Die britische Programmierfirma bürgt für höchste Qualität der Games und absoluter Fairness gegenüber den Kunden. Mittlerweile ist Playtech ein Tochterunternehmen der William Hill Group.

Zur Unternehmensgruppe gehören des Weiteren solch renommierte Glücksspielanbieter wie das Eurogrand Casino.

William Hill TV Spot mit John Cleese:

Welche Spiele werden angeboten?

Egal ob der Casinofreund die klassischen Games wie Roulette, Blackjack und Baccarart bevorzugt oder sein Glück lieber an den Slots, Videopokerautomaten oder bei den Arcade Games herausfordert – für jeden ist das Richtige dabei. Die Hitliste der William Hill Games:

  • European Roulette
  • Gladiator Jackpot
  • Blackjack
  • Spiderman
  • Frankie Dettori’s
William Hill Mindesteinsatz, Höchsteinsatz und das Gewinnlimit 2017

William-Hill-Casino – viele verschiedene Spiele stehen zur Auswahl (viele davon kann man auch mit der mobilen App über das Smartphone spielen)

Welche Besonderheit besteht für Spieler aus Deutschland?

Deutsche User sind immer William Hill Casino weiterhin gern gesehen, auch wenn es einige anderslautende Meldungen gibt. Die Casinotüren stehen jederzeit offen. Lediglich im Sportwettensektor nimmt William Hill keine deutschen Spieler an. Im Zuge der Einführung der Wettsteuer (zu den Wettanbietern ohne Steuer) hat sich der Anbieter in diesem Bereich vom deutschen Markt zurückgezogen.

Was ist der Sinn von Mindesteinsätzen?

William Hill Mindesteinsatz, Höchsteinsatz und das Gewinnlimit 2017Natürlich schreibt der Casinoanbieter, wie alle Unternehmen im Online Glücksspiel entsprechende Mindesteinsätze vor. Der Grund hierfür ist darin zu sehen, dass das Casino mit einer sehr geringen Gewinnmarge arbeitet. Die Slotmaschinen sind von Playtech mit einer durchschnittlichen Auszahlungsquote von 96 Prozent programmiert. Bei den Casinoklassikern liegen die Gewinnausschüttungen mathematisch noch höher. Mit diesen geringen Margen muss William Hill seinen gesamten Verwaltungsaufwand, das Back Office, die Transferdienstleistungen, den Kundensupport und das Marketing finanzieren. Daher ist es nur logisch, dass ein reeller Mindesteinsatz festgelegt wird. Der Aufwand für den Casinoanbieter bleibt immer gleich, egal ob der Spieler mit einem Cent oder einem Euro beim Roulette seinen Einsatz tätigt (hier übrigens mehr zum Thema Einsatzmanagement bei Sportwetten).

Auf die Ein- und Auszahlungen bezogen, würden Kleinstbeträge nicht nur das Handling erschweren, sondern wahrscheinlich von den Transfergebühren „aufgefressen“. Dies ist weder im Kunden- noch im Sinne von William Hill.

Es darf allerdings resümiert werden, dass das Casino sehr kundenfreundliche Lösungen gefunden hat, welche nach unten und nach oben riesige Spielräume für die User ermöglichen. Bei William Hill werden sich sowohl Hobbyspieler als auch High Roller wohlfühlen (auf dieser Seite finden High Roller übrigens noch Tipps zum Wetten und Wettanbieter mit großzügigen Limits).

Welchen Vorteil bieten geringe Mindesteinsätze?

Der Vorteil von geringen Mindesteinsätzen besteht darin, dass jeder Spieler die Summen ideal seinem eigenen finanziellen Budget anpassen kann. Selbst wenn die persönliche Brieftasche nicht sonderlich gut gefüllt ist, die geringen Mindesteinsätze schließen keine soziale Schicht vom Casinovergnügen aus. Natürlich freut sich jedes Casino über High Roller, doch auf Dauer sind wahrscheinlich die „Normalspieler“ gewinnbringender.

Mit einer niedrigen Spielsumme lässt sich des Weiteren ein langfristiges, seriöses Money Management aufbauen. Es können minimale Prozentzahlen des eigenen Bankrolls eingesetzt werden. Dies ist im Casino allgemein sehr wichtig, insbesondere jedoch an den Spielautomaten.

Ein gutes Video aus dem Sportwettenbereich über Money Management, fast alle Tipps kann man auch im Casino anwenden:

Wie hoch ist der Mindesteinsatz bei William Hill?

Der Mindesteinsatz im Casino variiert von Game zu Game. William Hill stellt die Tischspiele auch in unterschiedlichen Versionen zur Verfügung. Für die High Roller gibt es besondere Plätze, an welchen spezielle Einsatzlimits gelten.

  • An den vielen Slotmaschinen kann bei William Hill bereits ab einem Cent gedreht werden. Damit zählt das Casino zu den absoluten Marktführern in diesem Bereich.
  • Der Roulette Einsatz ist abhängig von der Spielvariante. Während die Konkurrenz meist mit einem Euro auf einfache Chancen beginnt, dürfen bei William Hill bereits zehn Cent auf Rot oder Schwarz gesetzt werden. Diese Regelungen gilt gleichzeitig für das Live Casino.
  • Blackjack. Der Kartenklassiker kann mit einem Euro pro Hand gespielt werden. Einige Konkurrenzcasinos beginnen die Blackjack Spiele erst bei fünf Euro.
  • Sportwetten: Hier beträgt der Mindesteinsatz ebenfalls nur ein Cent. Eine Alternative wäre noch bet365, wo nur 20 Cent nötig sind (hier übrigens zur Übersicht der Mindesteinsätze aller Wettanbieter). Insgesamt kann man also bei William Hill und auch bei bet365 schon mit sehr geringen Risiko tippen.

William Hill Mindesteinsatz, Höchsteinsatz und das Gewinnlimit 2017

Wie hoch ist die Mindestauszahlungssumme?

  • Die minimale Auszahlungssumme des William Hill Casinos liegt bei 40 Euro. Diese Standardsumme schließt alle Zahlungsmethoden außer den Bankscheck ein. Dieser wird ab 100 Euro ausgestellt.
  • Zu beachten ist bei Gewinnabhebungen, dass das Casino generell eine viertägige Wartefrist verstreichen lässt, ehe die Auszahlung erfolgt. Innerhalb dieser Zeit kann die angemeldete Abhebung jederzeit widerrufen werden. Banküberweisungen nehmen beim britischen Casino daher meist knapp zwei Wochen in Anspruch, ehe das Geld auf dem Hausbankkonto eintrifft.

Welche Höchstbeträge gibt es?

Natürlich gibt es bei William Hill nicht nur Mindestsummen, sondern auch Höchstbeträge, welche ich Ihnen nachfolgend vorstellen möchte:

  • Maximaler Einsatz: Der Höchsteinsatz ist abhängig vom Game. Bei den Slots liegt dieser bei rund 20 Euro pro Umdrehung. An den High Roller Roulette Tischen kann bis zu 10.000 Euro auf einfache Chancen gesetzt werden. VIP-Spieler haben oft noch höhere individuelle Einsatzlimits.
  • Maximaler Auszahlungsbetrag: Das William Hill Casino nimmt Gewinnauszahlungen bis zu zwei Millionen Euro vor. Höhere Anforderungen werden in monatlichen Raten überwiesen.
  • Maximaler Einzahlungsbetrag. Die höchsten Einzahlungssummen sind abhängig von der gewählten Transfermethode. Die Limits sind dabei sehr hoch gesteckt. Mittels Banküberweisungen dürfen 120.000 Euro eingezahlt werden, via Skrill by Moneybookers 100.000 Euro pro Transfer. Zahlreiche weitere Bezahlmethoden ermöglichen Überweisungen bis zu 99.000 Euro.

Welche Vorteile bringt PayPal als Zahlungsmethode?

William Hill Mindesteinsatz, Höchsteinsatz und das Gewinnlimit 2017PayPal, als bekannteste e-Wallet, bringt auch im William Hill Casino zahlreiche Vorteile, Die Einzahlung erfolgt sicher ohne Offenlegung sensibler Daten binnen weniger Sekunden. Das Geld steht dem Spieler sofort in seiner Casinolobby zur Verfügung (mehr zur PayPal bei William Hill). PayPal gilt weltweit als Vorreiter in Sachen sicheres Onlinebezahlen. Das Unternehmen, welches zur Ebay Group gehört und in Europa eine Banklizenz besitzt, wickelt vierteljährlich Transfers in Höhe von rund 250 Milliarden Euro ab.

Zu beachten sind die Limits im William Hill Casino. PayPal kann für Zahlungen bis zu 8.000 Euro genutzt werden. Des Weiteren steht die Transfermethode aus rechtlichen Gründen nur Kunden aus Österreich, Dänemark, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Portugal, Spanien, Schweden und Großbritannien zur Verfügung. Deutsche Spieler können PayPal bei William Hill leider nicht nutzen.

Welche Casinos bieten geringe Mindesteinzahlungen an?

Jeder seriöse Casino Anbieter hat vorgeschriebene Mindesteinzahlungen. Aus verwaltungstechnischen Gründen lässt sich kein Casino auf Kleinsteinzahlungen im Cent-Bereich ein. Die minimalen Einzahlungen schwanken je nach Anbieter und Zahlungsvariante in der Regel zwischen 10 und 20 Euro.

Hier zur Übersicht von Casinos mit geringen Mindesteinzahlungen>

Welche Prämie erhalten Neukunden für den Start dazu?

Neukunden werden im William Hill Casino mit einem Willkommensbonus in Höhe von maximal 200 Euro begrüßt, welcher sich zu 100 Prozent an der ersten Einzahlung berechnet. High Roller erhalten 400 Euro extra, wenn Sie mindestens 1.200 Euro einzahlen.

William Hill Mindesteinsatz, Höchsteinsatz und das Gewinnlimit 2017

Neue Casino-Kunden erhalten bis zu 200 € Einstiegsbonus

Die Umsatzbedingungen besagen, dass der Bonus und die Einzahlungssumme insgesamt 20mal im Casino eingesetzt werden müssen, ehe eine Auszahlung schadlos beantragt werden kann. In die Berechnung der Durchspielbedingungen fließen dabei die Games mit einer unterschiedlichen Wertigkeit ein. Während beispielsweise Roulette mit 25 Prozent und Blackjack mit 20 Prozent angerechnet werden, zählen die Umsätze an den Slotmaschinen zu 100 Euro Prozent. Die Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt sein, ansonsten verfällt das Bonusguthaben.

William Hill Mindesteinsatz, Höchsteinsatz und das Gewinnlimit 2017

Die 5 sichersten Online Casinos mit den besten Spielen in der Vergleichstabelle, getestet in der Redaktion:

Bonus
Software

1.
300% bis 1000 €
Playtech

2.
100% bis 100 €
Software Mix

3.
100% bis 140 €
Software Mix

4.
100% bis 1000 €
NetEnt

5.
100% bis 1200 €
NetEnt



Schnelleinstieg

Weitere Informationen


casino.sportwettenvergleich.net