Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im Angebot

CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im AngebotDer CasinoClub (hier zur vollständigen CasinoClub Bewertung) und der Finanzdienstleister PayPal gehen seit einigen Monaten gemeinsame Wege. Jedoch offeriert der Online-Anbieter die Zahlungsmethode ausschließlich für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland. Österreichische Casinofreunde und Spieler aus der Schweiz können aktuell noch nicht mit PayPal im Casino einzahlen.

Die Transfermethode hat im CasinoClub einen weiteren Vorteil. Mit PayPal wird der Einzahlungsbonus in schwindelerregende Höhen gepusht. Während die normale Willkommensprämie maximal 250 Euro beträgt, können PayPal Kunden direkt 1.000 Euro zusätzlich erhalten. Der CasinoClub präsentiert sich mit einem einhundertprozentigen Matchbonus, welcher die Ersteinzahlung direkt verdoppelt. Der Idealfall sieht also folgendermaßen aus:

  • Einzahlung:                1.000 Euro
  • Bonus:                        1.000 Euro
  • Startkapital:                2.000 Euro

Lobenswert ist, dass der Online-Anbieter den Casinoklassiker Roulette in den Durchspielbedingungen vollwertig mit 100 Prozent anerkennt.

Wie gut ist der CasinoClub?

Der CasinoClub kann mit einem sehr soliden und abwechslungsreichen Spielportfolio aufwarten. An die absoluten Topanbieter der Szene reicht das Angebot zwar nicht heran, dürfte jedoch für jeden User ausreichend sein. Die Spielplattform ist bereits seit dem Jahre 2001 am Netz. Die besondere Liebe des CasinoClubs gilt dem Roulette. VIP Spieler erhalten zum Beispiel einen monatlichen Newsletter, in welchem echte Profis entsprechende Tipps und Strategien vorstellen.

Apropos VIP. Der CasinoClub ist mit einem der besten Treueprogramme für die Topspieler am Markt vertreten. Die Crew um VIP Manager Phillip Jose lädt ausgewählte Gambler monatlich zu einem luxuriösen Wochenende in eine europäische „Casinohauptstadt“ ein. Die Reisen führen nach Salzburg, Venedig, Barcelona oder Monaco. Schon legendär sind die regelmäßigen CasinoClub Events in Berlin, bei welchen nicht nur attraktive Gewinne verlost werden, sondern sich auch die Prominenz die Klinke in die Hand gibt. Genannt sei an dieser Stelle nur das Promikochen mit dem TV-Star Ralf Zacherl.

CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im Angebot

Startseite von CasinoClub (Quelle: CasinoClub)

Der CasinoClub belohnt seine Kunden nahezu täglich mit exklusiven Free Games. Anonymität ist dem Online-Anbieter ein Fremdwort. Geführt wird das in Malta lizenzierte Casino (EU) vom deutschen Manager Benjamin Heyden (mehr über Online Casino Lizenzen können Sie hier lesen). Rechtlich gehört der CasinoClub mittlerweile zur britischen GVC Holding, einem Riesen in der Online-Glücksspielszene. Zur Unternehmensgruppe gehört unter anderem auch Sportingbet.

Welche Vorteile bietet PayPal?

CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im Angebot

PayPal ist nicht ohne Grund das beliebteste e-Wallet der Deutschen. Über 14,2 Millionen Kunden vertrauen mittlerweile auf den Finanzdienstleister. Einen besonderen Namen hat sich das 1998 in San Jose / Kalifornien gegründete Unternehmen mit seinem Online-Käuferschutz gemacht. Die Funktion kommt zwar im Glücksspielbereich weniger zum Tragen, doch die Sicherheitsstandards bei PayPal sind ohnehin sehr hoch. Rund um die Uhr beschäftigt sich eine ganze Abteilung mit der Kontrolle der Daten und Systeme.

Die Entwicklung der Google-Suchanfragen für „paypal“ in den letzten Jahren. Es ist deutlich ein Anstieg vom Interesse an der Zahlungsmethode zu erkennen.

Für die Kunden des CasinoClubs hat PayPal den Vorteil, dass die Einzahlungen binnen weniger Sekunden erfolgen. Das Geld steht sofort auf dem Spielerkonto zur Verfügung und kann an den Slotmaschinen oder beim Roulette eingesetzt werden. Die Zahlung wird relativ „anonym“ ausgeführt. Kein Kunde muss seine sensiblen Bank- oder Kreditkartendaten dem Casinobetreiber mitteilen. Diese bleiben bei PayPal unter Verschluss.

Das e-Wallet kann des Weiteren mit einer sehr übersichtlichen und moderaten Kostenstruktur punkten. Auch für den CasinoClub hat PayPal einen entscheidenden Imagevorteil. Der Finanzdienstleister geht keine unüberlegten Partnerschaften mit Glücksspielanbietern im Internet sein, sondern prüft seine Geschäftspartner vorher auf „Haut und Nieren“. PayPal ist somit für den CasinoClub ein zusätzliches, wesentliches Qualitätsmerkmal.

Auch interessant:
Bei Eurogrand mit PayPal einzahlen und auszahlen - ist das möglich?

Video: So funktioniert PayPal!

Welche Limits gibt es bei PayPal?

Täglich können zwischen zehn und 5.000 Euro im CasinoClub via PayPal eingezahlt werden. Die Mindestauszahlungssumme schreibt der Online-Anbieter generell auf 20 Euro fest. Nach oben besteht keine Grenze. Der CasinoClub hat auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen kein generelles monatliches Auszahlungslimit festgeschrieben. In Ausnahmefällen, bei Millionengewinnen zum Beispiel, können jedoch mit den Kunden individuelle Regeln getroffen werden.

CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im Angebot

Limits bei PayPal (Quelle: PayPal)

Welche Sicherheit hat man als PayPal Kunde?

Jeder Kunde von PayPal weiß ein renommiertes Finanzdienstleistungsunternehmen hinter sich. PayPal gehört zur Ebay Group und verfügt in Europa über eine zusätzliche Banklizenz. Das Unternehmen unterliegt somit den strengen Kontrollrichtlinien der internationalen Bankenaufsicht. Obwohl PayPal vierteljährlich Transfers in Höhe von 250 Milliarden Euro abwickelt, sind bisher keine Sicherheitslücken oder Sonstiges bekannt geworden.

Welche Kosten fallen bei der Zahlungsmethode an und wer übernimmt diese?

Prinzipiell ist der Geldeingang bei PayPal mit Gebühren versehen. Händler oder Firmen werden aktuell mit 1,2 Prozent der Summe plus 0,35 Euro pro Buchung belastet. Bei Privatkunden liegt der Prozentsatz bei 1,9. Kunden des CasinoClubs müssen sich über diese Dinge jedoch überhaupt keine Gedanken machen. Alle anfallenden Gebühren für die Ein- und Auszahlungen werden vom Casinobetreiber übernommen. Wer eine Gewinnabhebung in Höhe von zehn Euro beantragt, wird auch die volle Summe auf seinem PayPal-Konto finden.

Sind beim CasinoClub auch Auszahlungen mit PayPal möglich?

Wie bereits beschrieben kann das e-Wallet im CasinoClub auch für Gewinnauszahlungen genutzt werden. Zu beachten hierbei ist lediglich, dass vorab bereits eine Einzahlung per PayPal erfolgt sein muss. Die interne Bearbeitungszeit beim Anbieter liegt zwischen ein und vier Tagen, je nach Status des Kunden. Die im CasinoClub hinterlegte Emailadresse muss dem Account bei PayPal entsprechen.

Welche anderen Casinos haben PayPal im Programm?

Der CasinoClub ist natürlich nicht der einzige Online-Anbieter, welcher mit PayPal zusammenarbeitet. Nachfolgend drei Empfehlungen von ebenfalls sicheren und guten Casinos.

888Casino

Auf das 888Casino vertrauen mittlerweile mehr als 23 Millionen aktive Spieler. Der CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im AngebotAnbieter wurde im Jahre 2014 nicht ohne Grund mit EGR Award als „Bestes Online Casino des Jahres“ ausgezeichnet. Hinter der Plattform steht die 888Holding, deren Aktien an der Londoner Börse gehandelt werden. Das Unternehmen Cassava Enterprise selbst gilt als einer der besten Softwareentwickler für Internetzahlungssysteme.

bet365 Casino

CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im AngebotDie Spielplattform gehört zum derzeit besten Sportwettenanbieter im Onlinegeschäft. bet365 ist seit der Jahrtausendwende online und hat sich mit einem Umsatz (2014) von über 783 Millionen Euro zur siebtgrößten Privatfirma Großbritanniens entwickelt. Die 2000 Mitarbeiter des in Gibraltar lizenzierten Anbieters betreuen vom heimischen Stoke-on-Trent in England aus mehr als 14,2 Millionen Kunden.

mybet Casino

CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im AngebotSeit rund 12 Jahren ist mybet im Online-Glücksspiel eine feste Größe, überwiegend im Sportwettenbereich. Das Casino muss jedoch keine Konkurrenz scheuen. Die Aktien der Kieler mybet Holding werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Das Casino ist mit einer EU-Lizenz aus Malta ausgestattet.

So funktioniert die PayPal-Einzahlung bei CasinoClub:

  1. CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im Angebot
  2. CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im Angebot
  3. CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im Angebot
  4. CasinoClub PayPal – für deutsche Spieler exklusiv im Angebot

Welche alternativen Zahlungsmethoden gibt es zu PayPal?

Im Zahlungsportfolio des CasinoClubs sind noch weitere sichere Online-Bezahlmethoden zu finden, welche die ideale Alternative zu PayPal darstellen. Der Online-Anbieter akzeptiert Zahlungen mittels Skrill by Moneybookers, Neteller und Click2Pay. All diese Methoden stehen auch für Auszahlungen bereit. Wer lediglich das Tempo seiner Überweisung pushen möchte, kann auf die Direktbuchungssysteme von GiroPay oder Sofortüberweisung.de zurückgreifen.

Die 5 sichersten Online Casinos mit den besten Spielen in der Vergleichstabelle, getestet in der Redaktion:

Bonus
Software

1.
300% bis 1000 €
Playtech

2.
100% bis 100 €
Software Mix

3.
100% bis 140 €
Software Mix

4.
100% bis 1000 €
NetEnt

5.
100% bis 1200 €
NetEnt

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Schnelleinstieg

Weitere Informationen

Verantwortungsbewusst Spielen

Sportwettenvergleich.net unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel. Wenn Du Beratung zum Thema Spielsuchtprävention suchst, empfehlen wir Dir den Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Glücksspiel für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten ist.

over18 Logo

casino.sportwettenvergleich.net