Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

EU Casino Einzahlung & Auszahlung

EU Casino Einzahlung und Auszahlung – Ratgeber

EU Casino Einzahlung & AuszahlungDas EU Casino ist erst seit dem Jahr 2009 online und ist damit noch ein relativ junges Unternehmen. Durch das hohe Willkommenspaket, hohe Boni und einem großen Angebot an verschiedenen Slots und Kartenspielen konnte der Betreiber SK Processing innerhalb kurzer Zeit das Online-Casino an die Spitze bringen.

Im folgenden Test haben wir die Ein- und Auszahlungen im EU Casino für Euch genauer beleuchtet. Kann der junge Spielanbieter an dieser Stelle bereits mit den Marktführern mithalten? Welche Transfermethoden haben die User zur Auswahl? Wie schnell und sicher zahlt das EU Casino aus? Gibt’s für den ersten Deposit vielleicht sogar einen Bonus? Antworten auf all diese Fragen lest ihr nun in unserem folgenden EU Casino Erfahrungsbericht.

Die Einzahlungsmethoden im EU Casino

Möchtest du mit Echtgeld im EU Casino spielen, musst du natürlich erst einmal Geld einzahlen, nachdem Du Deine Anmeldung vollzogen hast. EU Casino bietet dir zahlreiche Möglichkeiten an und machen es dir ganz einfach eine Einzahlung vorzunehmen. Auch PayPal wird angeboten, was wirklich nicht üblich ist. Wenn du Paypal nutzen möchtest, solltest du bei deiner Einzahlung den Bonuscode PAYPAL3X eingeben und du bekommst noch einmal 200 % obendrauf. Dieser Bonus ist allerdings nur für die erste Einzahlung gültig. Bei weiteren Einzahlungen per PayPal bekommst du trotzdem immer wieder einen Bonus.

EU Casino Einzahlung & Auszahlung

Aber auch wenn du andere Einzahlungsmöglichkeiten nutzt, kannst du immer wieder von verschiedenen Boni Gebrauch machen.

Angeboten für deine Einzahlungen werden die folgenden Methoden:

  • Visa
  • Yandex Money
  • Entropay
  • eWire
  • Skrill
  • Neteller
  • Webmoney
  • Paysafecard
  • Sofort Überweisung
  • Wirecard
  • Zimpler
  • Przelewy
  • Moneta
  • Bolero
  • Euteller
  • Multibanco
  • Eps
  • Teleingreso
  • Qiwi
  • Nordea
  • Lottomaticcard
  • Postepay
  • GiroPay
  • Neosurf
  • Dinero Mail
  • Eco
  • eKonto
  • todito Cash
  • Use My Bank
  • Abaqoo
  • Comegate
  • PayPal

So führt Ihre eine Einzahlung durch

Die Einzahlungsmöglichkeiten sind sehr übersichtlich gestaltet und auch Neulinge finden sich gut zurecht. Intuitiv lässt sich das System bedienen. Du musst dich lediglich mit deinem Benutzernamen und Passwort einloggen und kannst dann auf der unteren linken Seite den Button für die Einzahlungen anwählen. Hier wählst du einfach deine Einzahlungsmethode aus und gibst dann den Betrag ein. Nach der Bestätigung kann es auch schon losgehen.

Der Bonus – dies bringt Euch Eure erste Einzahlung

Als Neukunde darfst du dich beim EU Casino über ein tolles Willkommensgeschenk freuen. Hier kann kaum ein anderer Anbieter mithalten. Rechnet man alle Boni zusammen die du als Neukunde erhalten kannst, kommst du auf die stolze Summe von 5.250 Euro. Dieser Bonus teilt sich allerdings auf mehrere kleine Boni auf. Die wenigsten Spieler werden aber eine solche Summe zu Anfang einzahlen. Aber egal ob du dich für 100 Euro oder 1.000 Euro entscheidest, der Bonus beträgt 100 Prozent. Das bedeutet für dich, dass sich deine Einzahlung mit einem Schlag verdoppelt.

EU Casino Einzahlung & Auszahlung

Aller Ersteinzahlungen neuer Spieler werden ohne Bonuscode verdoppelt, sofern man nicht gegen eine Bonusregel verstößt. Pro Haushalt darf sich beispielsweise nur eine Person anmelden. Dabei spielt es keine Rolle ob du alleine wohnst oder in einer WG mit weiteren Personen. Hiermit sollen Betrüger entlarvt werden und die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Allerdings kannst du in der Bonuszeit einige Spiele nicht nutzen. Dazu gehören Roulette, Blackjack, Let Them Ride, Video Poker, Casino War, Punto Banco, Hi Low, Pai Gow Poker und Big Wheel. Mit dem Bonusguthaben kannst du auch keine Marken- oder Jackpot-Spiele spielen. Alle anderen Spiele sind zu 100 Prozent möglich.

Solltest du deinen Bonus freispielen wollen, gibt es allerdings einige Sachen zu beachten. Du musst alle Bonuszahlungen und auch deine erste Einzahlung mindestens 30-mal spielen. Hierbei sind die gängigen Klassiker allerdings tabu und fließen nicht mit ein. Kannst du die Voraussetzungen nicht erfüllen, geht dir der Bonus verloren.

Die Auszahlungsmethoden im EU Casino

Wenn du mit Echtgeld im EU Casino gespielt und deine ersten Gewinne erzielt hast, möchtest du dir dies bestimmt irgendwann auch auszahlen lassen. Aus diesem Grund möchten wir dir auch zeigen, wie du dies problemlos gestalten kannst. Denn wenn du bereits vorher Bescheid über den Auszahlungsmodus weist, musst du dir später keine Gedanken mehr darüber machen. Das EU Casino macht es dir sehr einfach die Auszahlungen zu beantragen. Wie lange es dauert, bis dein erspielter Gewinn dann überwiesen wird, hängt davon ab für welche Methode du dich entscheidest.

Auch interessant:
Im Online-Casino Geld verdienen - ist es grundsätzlich möglich?

Beantragst du eine Auszahlung, hast du bis zum nächsten Tag um Mitternacht noch Zeit dir es noch einmal zu überlegen und den Vorgang zu stornieren. Ist die Zeit verstrichen, wird der Antrag an die entsprechende Abteilung weitergeleitet und am nächsten Tag bearbeitet. In der Regel dauert dieser Vorgang aber nicht länger als 48 Stunden. Sollten hier Probleme auftauchen, wird sich der Kundendienst mit dir in Verbindung setzen.

EU Casino Einzahlung & Auszahlung

In der Regel funktioniert hier aber alles reibungslos. Auf deinem Kundenkonto kannst du dann nach 48 Stunden sehen, dass die Auszahlung veranlasst wurde. Eine Auszahlung per Bank oder Kreditkarte dauert meist am längsten. Schneller bekommst du dein Geld wenn du E-Wallet wie Skrill oder Neteller wählst, da hier ein sofortiger Geldtransfer möglich ist. Wenn du deinen Gewinn also schnell erhalten möchtest, ist dies die bessere Wahl.

Hier noch einmal die Auszahlungsdauer im Überblick:

  • Auszahlung per Banküberweisung: 4-7 Werktage
  • Auszahlung per Kreditkarte: 5-9 Werktage
  • Auszahlung per E-Wallet: 2-3 Tage

Vor der ersten Abhebung – dies müsst ihr beachten

Im EU Casino sind die meisten Auszahlungsarten gebührenfrei. Aber eben nicht alle. Dies solltest du wissen um nachher nicht enttäuscht zu werden oder dich zu wundern, warum du weniger Geld bekommst als du beantragt hast. Auf der Zahlungsseite des Casinos wird aber genau aufgelistet, mit welchen Gebühren du bei welcher Auszahlungsart rechnen musst. Und auch wenn du eine Auszahlung beantragst wirst du nach einmal extra darauf hingewiesen. Ein Beispiel ist die Banküberweisung. Eine Auszahlung kostet hier 15 Euro und lohnt sich wohl nur bei hohen Gewinnen. Bei kleineren Gewinnen wäre dies ein Fehler, der den Gewinn deutlich schmälert. Achte deshalb bereits bei der Einzahlung auf die Methode und wähle eine aus, die gebührenfrei ist.

Keine Gebühren werden bei Skrill oder Neteller erhoben. Weitere Methoden wie Giropay oder Visa sind ebenfalls kostenlos. Die Gebühren kannst du dir sparen, wenn du die richtige Methode wählst. Bist du bei mehreren Anbietern registriert ist es lohnenswert mindestens eine E-Wallet Anbieter zur Verfügung zu haben. Der Geldtransfer und das Online Spiel werden dadurch deutlich erleichtert.

Andere wichtige Regeln bei der EU Casino Auszahlung

Ein Gewinnlimit findest du im EU Casino zwar nicht, dafür ein Auszahlungslimit. Hier kannst du dir maximal 10.000 Euro jeden Monat auszahlen lassen. Solltest du das Glück haben und höhere Gewinne erzielt haben, geht dir natürlich nichts verloren. Der Gewinn wird dann auf mehrere Monate verteilt ausgezahlt. Allerdings betrifft dies wohl die wenigsten Kunden. Schaden kann es aber nicht dies zu wissen.

Kurzcheck vom EU Casino

Das EU Casino bietet dir viel Auswahl an unterschiedlichen Spielen und lockt mit immer neuen Bonusaktionen. Besonders Neukunden können sich über einen besonders hohen Willkommensbonus freuen, den man sonst kaum bei einem Casino finden wird. Allerdings ist das Unternehmen damit nicht auf Kundenfang. Denn auch für Bestandskunden gibt es immer wieder tolle Angebote. Hier legt man besonders auf die Sicherheit und Zufriedenheit der Kunden einen besonderen Wert. Die vielen Einzahlungsmöglichkeiten halten für jeden Kunden die richtige Methode bereit. Besonders lobenswert ist die Einzahlung per PayPal. Dass es hierfür noch einen zusätzlichen Bonus gibt, ist ein weiterer Pluspunkt den man kaum in einem anderen Casino findet.

Hier kannst du dir ganz einfach ein Konto erstellen und musst dir auch um die Sicherheit keine Sorgen machen. Die Glücksspiellizenz aus Malta erhält man nämlich nur, wenn man die strengen Sicherheitsauflagen zu 100 Prozent erfüllen kann. Hier geht es nicht nur um Sicherheit, sondern auch um faires Spiel. Eine Auszahlungsquote von 97,5 Prozent spricht für sich. Jeder wird hier für sich das richtige Spiel entdecken und auch ein Live Casino fehlt nicht im Angebot. Neben dem Bonus bekommst du auch immer wieder Free Spins für die verschiedensten Slots. Die Webseite ist schnell und übersichtlich. Die Grafik kann überzeugen und macht Spaß. Leider fehlt ein Live Chat, wenn du einmal eine dringende Frage hast. Sonst ist der Support kompetent und freundlich. Allerdings solltest du die englische Sprache beherrschen. Hier wird sich jeder Spieler wohl fühlen. Egal ob Neuling oder alter Profi.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Schnelleinstieg

Weitere Informationen

Verantwortungsbewusst Spielen

Sportwettenvergleich.net unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel. Wenn Du Beratung zum Thema Spielsuchtprävention suchst, empfehlen wir Dir den Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Glücksspiel für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten ist.

over18 Logo

casino.sportwettenvergleich.net