Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?

Online Casino PayPal – wo ist die Einzahlung und Auszahlung möglich?

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?

© www.BillionPhotos.com / www.shutterstock.com

PayPal ist die bekannteste e-Geldbörse im Internet. Der amerikanische Finanzkonzern, welcher lange Jahre zur Ebay Group gehörte, ist das Schwergewicht der Branche – und dies bereits seit Ende des letzten Jahrtausends.

Die Zusammenarbeit zwischen den Online Casinos und PayPal war in der zurückliegenden Zeit vor allem von Missverständnissen und Enthaltsamkeit geprägt. Mittlerweile hat sich Situation jedoch entscheidend verbessert. Im folgenden Text erfährst Du alle wichtigen Details zu PayPal und zu den Ein- und Auszahlungen in den Online Casinos.

Die Vorzüge von PayPal

Einen besonderen Namen hat sich PayPal im Onlinegeschäft mit dem integrierten Käuferschutz erworben. Das Modul zeigt seine Wirkung zwar nur im Bereich des Handels und ist nicht auf die Glücksspielbranche anwendbar, unterstreicht aber die Seriosität der e-Geldbörse.

Der entscheidende Vorteil für die Spieler ist mit Sicherheit das Tempo. Die Einzahlungen in den Casinos werden quasi in Echtzeit abgewickelt. Das Geld steht sofort auf dem Spielerkonto zum Einsatz bereit. Des Weiteren erfolgen die Buchungen weitestgehend anonym. Die Zuordnung der Transfers erfolgt anhand der Emailadresse. Sensible Kreditkarten- und Bankdaten bleiben unter Verschluss.

PayPal verfügt nicht nur über alle finanzrechtlichen Genehmigungen weltweit, sondern kann in Europa sogar eine eigene Banklizenz vorweisen. Das hiesige Geschäft wird von der Firmenzentrale in Luxemburg verwaltet. Zu Hause ist PayPal offiziell seit jeher in San Jose/Kalifornien.

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?

Bei Paypal steht Sicherheit ganz oben (Quelle: Paypal)

Warum bieten nicht alle Online-Casinos die Nutzung von PayPal an?

Vielfach wird angenommen, dass PayPal sich komplett dem Glücksspiel verweigert hat. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Der amerikanische Finanzdienstleister gehörte zu den ersten Unternehmen überhaupt, welche eine Kooperation mit den Casinos, Pokerarenen und Sportwettenanbietern eingegangen sind. Mitte des letzten Jahrzehntes kassierte PayPal jedoch in den USA dafür eine empfindliche Geldstrafe, woraufhin sich die Geschäftsführung des Konzerns entschloss alle Geschäftsverbindungen mit Glücksspielanbietern zu kippen.

Erst im Zuge der Liberalisierung des europäischen Marktes geht PayPal neue Kooperationen ein. Die Verträge werden jedoch nicht wahllos getroffen. Die Online Casinos werden von der internen Sicherheitsabteilung von PayPal aufs Genauste gecheckt, ehe die Kontrakte unterzeichnet werden. Dies hat zur Folge, dass nur „wenige“ und topseriöse Onlineanbieter sich mit PayPal als Zahlungsmethode schmücken können. Seither gilt das e-Wallet als besonderes Qualitätskennzeichen der Glücksspielbranche. Kann ein Casino PayPal im Zahlungsportfolio vorweisen, dürfen die User mit 100%iger Sicherheit davon ausgehen, dass sie in einer sicheren, virtuellen Spielhalle gelandet sind.

CasinoClub steht für Vertrauen
Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?
Lizenz
Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?
Paypal

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?
Facebookpage

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?
SSL Zertifikat

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?
Chef Karl Diacono

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?
Gründungsjahr

Das könnte Dich auch interessieren:

Ist die Nutzung von Paypal spesenfrei?

Jein. Das Senden von Geld ist bei PayPal generell gebührenfrei. Kunden, welche ihre Casinoeinzahlung via dem e-Wallet vornehmen, müssen mit keinerlei Gebühren seitens des Anbieters rechnen. Der Geldempfänger, sprich das Casino, zahlt jedoch einen pauschalen Spesensatz. In der Regel werden diese Kosten von den Onlineanbietern allein getragen und nicht auf die Kunden umgelegt.

Auch interessant:
Guts Casino Einzahlung und Auszahlung

Bei der Gewinnauszahlung gilt, dass die Kunden offiziell die Eingangsgebühr an PayPal zu zahlen haben. In Deutschland beträgt diese aktuell für Privatkunden 1,9 Prozent der Summe und 35 Cent pro Buchung. Die besten Online Casinos der Szene tragen diese Gebühr für ihre Kunden jedoch zusätzlich.

Abhebungen vom PayPal Konto sind für die User generell kostenlos. Wer sein virtuelles e-Wallet aufladen möchte, zahlt jedoch unterschiedliche Spesen, welche abhängig von der Transfermethode sind.

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?

Einzahlung per PayPal bei Casino Club (Quelle: Casino Club)

Welche Limits sind bei PayPal zu beachten?

Die minimalen und maximalen Ein- und Auszahlungslimits schwanken ein wenig von Casino zu Casino. Generell hat sich jedoch eingebürgert, dass Deposits ab zehn Euro möglich sind. Die kleinste Auszahlungssumme beläuft sich in der Regel auf 15 Euro. Die maximale Transfersumme beträgt 8.000 Euro pro Buchung. Die besten virtuellen Spielanbieter zeigen die gültigen Limits direkt im Kassenbereich während der Zahlungsabwicklung an.

Kann ich per PayPal auch auszahlen?

Ja. PayPal steht in den Online Casinos selbstverständlich auch als Auszahlungsmethode bereit. Die Gewinnanweisung nimmt bei den meisten Anbietern zwischen 24 und 48 Stunden in Anspruch. Bevor der Kunde seine Gelder via PayPal abheben darf, sind folgende Dinge zu beachten:

  • Einzahlung: Die e-Geldbörse steht nur dann als Auszahlungsmethode zur Verfügung, wenn sie bereits einmal für eine Einzahlung genutzt wurde.
  • Verifizierung: Vor der ersten Gewinnabhebung muss der Kunde sich mit einem Lichtbildausweis und einer Adressbestätigung legitimieren. Erst nach erfolgtem Identitätscheck ist die Auszahlung möglich.
  • Emailadresse: Die hinterlegten Emailadressen beim Online Casino und bei PayPal müssen identisch sein. Mit dieser Regel wird die Gewinnabhebung zugunsten Dritter verhindert.
  • Bonusbedingungen: Sollte der Kunde einen Bonus in Anspruch genommen haben, kann die Auszahlung erst nach dem Erfüllen der gesamten Umsatzbedingungen erfolgen. Spielt der User ohne Prämie, muss die Einzahlung mindestens einmal durchgespielt werden, ehe eine Abhebung genehmigt wird.

Diese Casinos bieten PayPal an

Natürlich möchten wir Dir schlussendlich die besten sechs Online Casinos mit PayPal im Zahlungsportfolio nicht vorenthalten.

CasinoClub

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?Der CasinoClub wurde 2001 gegründet und hat sich seither vornehmlich im mitteleuropäischen Raum zu einer Glücksspielinstitution entwickelt. Das Casino verfügt über eine werthaltige EU-Lizenz aus Malta und bietet PayPal exklusiv für deutsche Kunden an. Der CasinoClub gehört rechtlich zur britischen GVC Holding. Das Unternehmen, unter dessen Dach auch Sportingbet firmiert, ist an der Londoner Börse gelistet. Die Casinosoftware stammt von den skandinavischen Programmierern aus dem Hause Gtech (Boss Media). Neukunden starten im CasinoClub mit einem 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 1.000 Euro.

888Casino

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?Das 888Casino ist ein Dino der Branche. Bereits seit Mitte der 90iger Jahre ist die virtuelle Spielothek on Air. Nahezu jährlich konnte der Casinobetreiber unabhängige Auszeichnungen einheimsen. Hinter der Spielplattform steht die Cassava Enterprises Limited, welche sich zudem als Zahlungsabwickler im Internet einen sehr guten Ruf erarbeitet hat. Das Unternehmen verfügt über eine werthaltige EU-Lizenz aus Gibraltar. Das 888Casino arbeitet mit mehreren Softwareherstellern zusammen und kreiert darüber hinaus einige Games sogar selbst. Hervorzuheben ist mit Sicherheit der 88 Euro No-Deposit Bonus, welcher direkt nach Registrierung aktivierbar ist. Regulär wird die erste Einzahlung im Online Casino mit bis zu 140 Euro verdoppelt (mehr zu PayPal im 888Casino).

Stargames Casino

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?Das Stargames Casino (mehr über das Stargames Casino) hat seit einigen Monaten ebenfalls PayPal im Transferportfolio. Der Onlineanbieter ist der offizielle und legitimierte Partner der österreichischen Novomatic AG. Stargames konzentriert sich vornehmlich, aber nicht nur, auf die Onlineumsetzung der bekannten Novoline Spiele. Sizzling Hot oder Book of Ra sind mit Sicherheit jedem Spielfan ein Begriff. Hinter dem Casino steht die Europe Entertainment Limited, welche mit einer Glücksspiellizenz aus Malta arbeitet. Neukunden starten mit einem 100%igen Einzahlungsbonus von bis zu 100 Euro. Die Willkommensofferte ist an wenige, sehr einfache Freispielbedingungen geknüpft (mehr zu PayPal im Stargames Casino).

bet365 Casino

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?Der Marktführer im Bereich der Sportwetten ist ebenfalls mit einem sehr attraktiven Online Casino am Markt vertreten und akzeptiert selbstverständlich PayPal als Zahlungsmethode. bet365 präsentiert ein vielfältige Spielauswahl, welche vorwiegend aus dem Hause Playtech stammt. Das Highlight sind hierbei zweifelsfrei die Marvel Games. Das britische Familienunternehmen ist mit einer EU-Lizenz aus Gibraltar ausgestattet. Neukunden haben die Wahl zwischen mehreren Boni. Regulär gibt’s eine Einzahlungsverdopplung bis zu 100 Euro. Die Fans der Slotmaschinen dürfen sich alternativ für den speziellen 200%igen Welcome Bonus von bis zu 200 Euro entscheiden. Die High Roller können sogar ein zusätzliches Spielguthaben von 500 Euro abfassen (mehr über den Bonus im bet365 Casino erfahren).

mybet Casino

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?mybet ist eigentlich ebenfalls im Bereich der Sportwetten zu Hause, hat aber gleichzeitig ein „kleines und schmuckes“ Online Casino an Bord. Der Anbieter, welcher 2002 das Licht der Welt erblickte, ist seit jeher im norddeutschen Kiel zu Hause. mybet arbeitet mit einer EU-Lizenz der maltesischen Lotterie Gaming Authority. Die Aktien der Firmenholding werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Neue Spieler starten mit einem 100%igen Willkommenbonus von bis zu 500 Euro, sofern sie mindestens einen Deposit von 25 Euro tätigen (mehr über den Bonus bei mybet erfahren).

BetVictor

Online Casino PayPal: Ist Ein- und Auszahlung möglich?Das BetVictor Casino ist vor allem im Livebereich einmalig aufgestellt. Die Kunden haben die Wahl aus mehreren verschiedenen Live-Casinos. BetVictor ist das Label der Victor Chandler Limited, welche bereits auf eine knapp 70jährige Tradition zurückblicken kann. Das Unternehmen arbeitet mit einer EU-Lizenz aus Gibraltar. Der Neukundenbonus wird in Form einer Cashbackvergütung gewährt. Insgesamt können die Spieler mit den entsprechenden Umsätzen ein zusätzliches Echtgeld von bis zu 200 Euro verdienen (mehr über den Bonus bei BetVictor erfahren).

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Schnelleinstieg

Weitere Informationen


casino.sportwettenvergleich.net