Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

Vegas Winner Casino Einzahlung und Auszahlung

Vegas Winner Casino Einzahlung und Auszahlung – Ratgeber

Vegas Winner Casino Einzahlung und AuszahlungEs ist völlig normal, wenn du dir als Casino-Fan die Frage stellst, ob das Vegas Winner Casino seriös oder Betrug ist. Wer noch nicht all zu viele Erfahrungen mit dem Casino gemacht hat oder es noch gar nicht kennt, der sollte sich sogar unbedingt fragen, ob dort alles mit rechten Dingen zugeht. Denn das ist eine der zentralen Bedingungen dafür, dass eine Vegas Casino Winner Anmeldung überhaupt sinnvoll ist. Wir haben uns in unserem umfangreichen Vegas Winner Test mit dem kompletten Casino beschäftigt und dabei haben wir die Erfahrung gemacht, dass dort alles äußerst seriös zugeht. Das beginnt bei der Anmeldung und dem Bonus zieht sich über den Kundenservice fort und endet bei den Casino Ein- und Auszahlungen. In allen Punkten ist das online Casino positiv aufgefallen. Auch wenn wir das Vegas Winner Casino noch nicht als „Bestes Online Casino“ auszeichnen können, so ist die Qualität dennoch erstklassig.

In diesem Ratgeber soll es jedoch nicht um die einzelnen Kategorien gehen, sondern wir haben uns einmal genauer mit den Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten im Vegas Winner Casino beschäftigt. Im Rahmen unseres Ratgebers zeigen wir dir auf, welche Zahlungsoptionen dir zur Verfügung stehen und überprüfen ob der Betreiber eventuell Gebühren für die finanziellen Transaktionen berechnet. Wir wissen aufgrund unserer Casino Erfahrungen, dass bei vielen Spielern das Thema Casino Ein- und Auszahlung doch gern hinten angestellt wird.

Die Einzahlungsmethoden im Vegas Winner Casino

Als wir die Einzahlungen öffneten, staunten wir nicht schlecht, denn die Liste der Einzahlungsoptionen ist lang, doch ein genauer Blick brachte uns auf den Boden der Tatsachen zurück. Denn viele der Zahlungsoptionen sind mit Gebühren belegt und das ist unserer Ansicht nach für ein seriös Online Casino nicht mehr zeitgemäß. Der Einfachheit haben wir Euch einmal eine Tabelle erstellt, in der ihr die Zahlungsoptionen mit den entsprechenden Gebühren einsehen könnt:

Vegas Winner Casino Einzahlung und Auszahlung

Einzahlungsoption Gebühr Mindest-Einzahlung
Visa 2,5 % 20 Euro
MasterCard 2,5 % 20 Euro
MaestroCard 2,5 % 20 Euro
ePro with your Visa 2,5 % 20 Euro
Visa Direct Payment 2,5 % 20 Euro
entropay 2,5 % 20 Euro
Entercash  – 20 Euro
Cubits 3,5 % 20 Euro
Instant Banking 20 Euro
Sofortüberweisung 20 Euro
Fast BankTransfer 20 Euro
Giropay 20 Euro
PayPal 3,5 % 20 Euro
eco 3,5 % 20 Euro
Skrill by Moneybookers 5,0 % 20 Euro
Neteller 3,5 % 20 Euro
Paysafecard 5,0 % 20 Euro
Wiretransfer 200 Euro

Das bedeutet, dass du ganz genau überlegen solltest, welche der Zahlungsmethoden du nutzt, wenn du keine Gebühren zahlen möchtest. Ansonsten solltest du diese direkt mit einkalkulieren, denn schließlich verringert sich dadurch dein Bankroll.

So führt Ihre eine Einzahlung durch

Was die Durchführung der Einzahlungen angeht, so würden wir uns wünschen, dass der Kassenbereich ein wenig einfacher zu finden ist. Nachdem du dich eingeloggt hast, findest du oben im Menü das Euro und Dollar-Zeichen. Klickst du darauf, dann befindest du dich nicht direkt im Kassenbereich, sondern in deinem Spieleraccount. Dort klickst du dann auf „Transaktionen“ womit sich ein Untermenü öffnet und wenn du der Ansicht bist, dass du mit einem einfachen Klick auf „Einzahlungen“ bereits dort angelangt bist, um die Einzahlung vorzunehmen, dann irrst du. Denn erst wenn du nochmals auf Einzahlungen klickst, kommt du in den Kassenbereich. Wir finden das sehr umständlich und keinesfalls selbsterklärend.

Da das Vegas Winner Casino nach unseren Erfahrungen für die Einzahlung via PayPal Gebühren verlangt haben wir uns für die Einzahlungsmethode „Entercash“ entschieden, die zudem kostenlos genutzt werden kann. Möchtest du auch kostenlos einzahlen dann erklären wir dir hier einmal Schritt-für-Schritt, wie die Einzahlung darüber funktioniert. Wichtig: Vorab muss natürlich die Vegas Winner Casino Anmeldung erfolgreich abgeschlossen sein.

Entercash Einzahlung im Vegas Winner Casino – so funktioniert es:

Entercash ist mit der Sofortüberweisung und Giropay zu vergleichen. Um mit Entercash einzuzahlen, gehst du wie folgt vor:

  1. Klicke auf die Option „Entercash“ im Kassenbereich
  2. Gebe den Einzahlungsbetrag ein
  3. Wähle die Bank aus bzw. gebe die Bankleitzahl deiner Bank ein
  4. Bei der Ersteinzahlung vergiss nicht, den Bonuscode einzugeben
  5. Danach loggt sich das System automatisch bei deiner Bank ein
  6. Die Zahlung wird per SMS bestätigt und fertig

Was gut gefällt ist, dass im Einzahlungsbereich ganz klar die Transaktionsgebühr aufgeführt wird. Allerdings wird die Transaktionsgebühr nicht von der Einzahlung abgezogen, sondern aufaddiert. Das bedeutet bei einer Vegas Winner Casino Pay Pal Einzahlung würden dem Konto nicht 100 Euro stet, sondern 103, 50 Euro.

Der Bonus – dies bringt Euch Eure erste Einzahlung

Durch die erste Einzahlung besteht ein Anspruch auf den 100 % Bonus, der bis zu max. 100 Euro extra auf das Spielerkonto bringt, sowie die 25 Freispiele für die drei Spielautomaten Gonzo’s Quest, Koi Princess und Starbust.

Auch interessant:
Cashmio Casino Einzahlung & Auszahlung

Damit von dem ersten Bonus profitiert werden kann, muss eine Mindesteinzahlung von 20 Euro vorgenommen werden. Zudem gilt für den Bonus der Vegas Winner Bonuscode „Winner“ der bei der ersten Einzahlung im entsprechenden Feld eingefügt werden muss.

Wichtig zu wissen an diesem Punkt, dass Vegas Winner Casino die Einzahlungen via Neteller und Skrill von dem Bonus-Angebot ausgeschlossen hat. Das bedeutet, dass ihr euch mit einer Einzahlung über diese e-Wallets für den Bonus qualifiziert.

Des Weiteren erhaltet ihr auch für eure zweite und dritte Einzahlung einen Bonus und dieser beträgt jeweils 50 % und bringt bis zu 50 Euro maximal auf das Spielerkonto. Zudem gibt es auch jeweils 25 Freispiele für die bereits oben genannten Spielautomaten.

Vegas Winner Casino Einzahlung und Auszahlung

In unserem Vegas Winner Casino Bonus Test konnten wir zudem die Erfahrung machen, dass der Bonusbetrag 30-fach innerhalb von 30 Tagen umgesetzt werden muss und das bei der Spielauswahl auf einiges zu achten ist. So ist der maximale Einsatz mit 5 Euro pro Game limitiert bzw. mit 10 % des gesamten Bonusbetrages.

Die Auszahlungsmethoden im Vegas Winner Casino

Was unsere Erfahrungen im Bezug auf die Auszahlungen angeht, so waren diese eher positiv, denn das Vegas Winner Casino überrascht mit einer schnellen Auszahlung. Der Höchstbetrag der angefordert werden kann beträgt 5.000 Euro. Positiv ist hier, dass alle Auszahlungen kostenlos sind, es sei denn, dass die entsprechende Bank Gebühren berechnet. Doch das hat dann nichts mit dem Anbieter zu tun.

Als Auszahlungsoptionen stehen zur Auswahl:

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • EcoPayz
  • Neteller
  • Skrill
  • PayPal
  • Paysafecard

Entercash Auszahlung im Vegas Winner Casino – so funktioniert es:

Da die Zahlungsmethode Entercash nicht im Vegas Winner Casino für Auszahlungen zur Verfügung steht, erklären wir dir die Auszahlung via PayPal:

  1. Klicke oben rechts in der Menüleiste auf das Euro/Dollar Zeichen – es öffnet sich ein Pop-up Fenster
  2. Klicke auf „Auszahlung“ und wähle über das Drop-and-Down Menü PayPal als Zahlungsmethode aus
  3. Setze eine Summe ein (Euro ist voreingestellt)
  4. Sende die Auszahlung ab indem du auf „Abschicken“ klickst

Entscheidend: So schnell zahlt das Vegas Winner Casino aus

Der Anbieter weißt darauf hin, dass bei der Bearbeitung der Zahlung stets versucht wird, dass Guthaben zurück auf die Kreditkarte/Zahlungsmethode zu buchen, die für die Einzahlung verwendet wurde. Vegas Winner Casino versucht binnen weniger Stunden die Auszahlung zu bearbeiten und nach unserer Erfahrung dauert eine Auszahlung nicht länger als 24 Stunden. Es wird zudem darauf hingewiesen, dass zur Vermeidung einer Verzögerung alle notwendigen Dokumente zur Verifizierung des Kontos bereitgestellt werden sollten.

Vor der ersten Abhebung – dies müsst ihr beachten

Wurde die erste Abhebung angefordert, dann benötigt das Vegas Winner Casino als Teil des Sicherheitsverfahrens die Standardnachweisdokumente. Solltest du deine Auszahlung per Wire Transfer anfordern oder es sollen Gewinne über dem eingezahlten Betrag abgehoben werden, dann müssen die folgenden Dokumente zur Verfügung gestellt werden:

  1. Gas-, Strom- oder Telefonrechnung, nicht älter als 6 Monate
  2. Kopie der Vorder- und Rückseite der Kreditkarte (aus Sicherheitsgründen sollten die mittleren 8 Ziffern auf der Kartenvorderseite und die CVV-Nummer unkenntlich gemacht werden)
  3. Kopie eines Identitätsnachweises (Personalausweis, Führerschein etc)
  4. Bei Abhebungen auf ein e-Wallet, muss die Kontonummer/Email-Adresse angegeben werden, mit dem das Konto verbunden ist

Kurzcheck vom Vegas Winner Casino

Vegas Winner Casino Einzahlung und AuszahlungErst 2009 wurde das Vegas Winner gegründet und ist eines von 11 SkillOnNet Casinos mit Sitz in Malta. In unserem Vegas Winner Test haben wir einige positive Erfahrungen machen können. Beim Spielangebot wird nur ein klassischer Casinobereich geboten der aktuell über 500 verschiedene Spiele beinhaltet und das von unterschiedlichen Spiele-Software-Anbietern, wie Merkur, NetEnt und Microgaming – um nur einige zu nennen. Zudem gibt es noch die klassischen Casino-Spiele sowie ein Live-Casino, so dass der Spieler die komplette Bandbreite eines online Casinos nutzen kann.

Auch beim Bonus-Angebot für Neukunden wurden wir positiv überrascht, denn hier gibt es nicht nur auf die erste Einzahlung einen Bonus, sondern auch auf die beiden folgenden. Einzig und allein bei den Bonusbedingungen wurde unsere Freude getrübt, denn diese sind doch sehr umfangreich und der Spieler bedarf einer gewissen Vorbereitung, dass er diese erfüllen kann. Aber nach unsere Vegas Casino Bonus Erfahrung ist es durchaus machbar den Neukundenbonus von max. 100 Euro (100 %) erfolgreich umzusetzen.

Vegas Winner Casino Einzahlung und Auszahlung

Die Zahlungsoptionen sind ausreichend und jeder dürfte genau das finden, was er sucht. So wird PayPal ebenso angeboten wie Kreditkarten, Skrill, Neteller, Paysafecard und viele andere. Der Mindesteinzahlungsbetrag ist mit 20 Euro festgelegt, wobei erst nach der Anmeldung klar wird, dass viele der Einzahlungsmethoden mit Gebühren belegt sind. Die Auszahlungen hingegen sind kostenlos und werden innerhalb von 24 Stunden ausgeführt. Was die Auswahl angeht, so ist diese nicht so umfangreich, aber durchaus ausreichend. Hier ist ein maximaler Auszahlungsbetrag von 5.000 Euro festgelegt worden.

Auch der Kundenservice ist ein wichtiger Punkt und hier durften wir ebenfalls ein kleines Manko feststellen, denn der Live-Chat steht ausschließlich registrierten Kunden zur Verfügung. Spieler, die vorab Fragen haben, müssen sich entweder per E-Mail mit dem Support in Verbindung setzen oder können den gut aufgestellten FAQ-Bereich nutzen, in dem die meisten der Fragen bereits beantwortet werden.

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Schnelleinstieg

Weitere Informationen

Verantwortungsbewusst Spielen

Sportwettenvergleich.net unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Glücksspiel. Wenn Du Beratung zum Thema Spielsuchtprävention suchst, empfehlen wir Dir den Service der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Glücksspiel für Personen unter 18 Jahren gesetzlich verboten ist.

over18 Logo

casino.sportwettenvergleich.net