Ruf uns bei Fragen einfach kostenlos an!
0800 2227447

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPal

William Hill Ein-und Auszahlung mit Paypal im Kurzcheck

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPalMan mag es eigentlich überhaupt nicht glauben, doch es ist wahr. Das eigene William Hill Casino ist schon seit dem Jahre 2008 online. Der bekannte Glückspielsanbieter hat aufgrund seines Bekanntheitsgrades einen Start von Null auf Hundert hingelegt und sich sofort in die Top Five der Online Casinos katapultiert.

Das William Hill Casino offeriert seinen Kunden über 100 Spiele aus allen Bereichen. Das Portfolio reicht von Black Jack und Roulette über andere Karten- und Tischspiele bis hin zu Arcade und Slotmaschinen. Da nicht nur die Geschmäcker unterschiedlich sind, sondern auch die finanziellen Voraussetzungen, sind bei William Hill sehr variable Tischlimits zu finden. Die Briten offerieren für jeden Geldbeutel die richtige Spielvariante. Das Casino bietet fortlaufend sehr attraktive und lukrative Bonusprogramme an.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass die William Hill Group im Internet nicht nur mit der eigenen Spielplattform vertreten ist, sondern beispielsweise auch hinter dem 21Nova Casino und dem Eurogrand Casino steht.

Das William Hill Casino bietet zahlreiche Ein- und Auszahlungsvarianten für seine Spieler an. Seit einiger Zeit gehört PayPal zum Zahlungsportfolio der Briten. Aufgrund rechtlicher Gegebenheiten dürfen jedoch nur Kunden aus Österreich, Dänemark, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Spanien, Portugal, Schweden und Großbritannien das e-Wallet nutzen. Deutsche Spieler sind vom PayPal Service weiterhin ausgeschlossen. Das Casino belohnt jede Einzahlung per PayPal (hier alle Casinos ansehen, die PayPal anbieten) mit einem zusätzlichen Bonus von 15 Prozent. Übrigens bietet der Anbieter auch eine kostenlose 0800er-Rufnummer für jegliche Fragen an.

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPal

Der Ein- und Auszahlungsprozess bei William Hill via PayPal

Kunden, welche das e-Wallet beim Casino als Zahlungsweg wählen, müssen folgendermaßen vorgehen.

Einzahlung:

  1. Melden Sie sich bei William Hill an, indem Sie Benutzername und Passwort eingeben.
  2. Wählen Sie den Button „Kasse“ und danach die Option „Einzahlung“.
  3. Geben Sie Ihre Wunscheinzahlungssumme ein und drücken Sie auf „Zahlung“. Ihnen werden alle Transfervarianten angezeigt.
  4. Wählen Sie PayPal aus und Sie werden direkt auf die Homepage des e-Wallets weitergeleitet.
  5. Geben Sie dort Ihre PayPal ID und das Passwort ein und bestätigen Sie die Zahlung.
Auch interessant:
Eurogrand Casino Anmeldung

Ich empfehle eine Einzahlungssumme von mindestens 40 Euro zu wählen, um in den Genuss des Bonus zu kommen.

Auszahlung:

  1. Melden Sie sich im Casino an und klicken Sie auf den Button „Kasse“.
  2. Klicken Sie auf die Option „Auszahlung“. Ihnen werden die zur Verfügung stehenden Transfervarianten angezeigt.
  3. Handelt es sich um Ihre erste Auszahlung, erhalten Sie von William Hill einen Verifizierungscode per Email. Geben Sie den Code ein, um fortfahren zu können.
  4. Geben Sie die Summe ein, welche Sie abheben möchten und wählen Sie die Transfermethode PayPal.
  5. Geben Sie ihre PayPal ID ein. Dabei handelt es sich um Ihre Emailadresse. Diese muss den bei William Hill hinterlegten Daten entsprechen.
  6. Ihre Auszahlungsanfrage wird in den Wartestatus versetzt.

Grundsätzlich gilt bei Gewinnabhebungen vom William Hill Casino, dass eine viertägige Wartefrist einzuhalten ist. Innerhalb dieser Zeit kann der Auszahlungswunsch jederzeit storniert werden. Eine PayPal-Auszahlung ist nur möglich, wenn bereits vorher auf gleichem Wege Geld eingezahlt wurde. Gewinne bis zu maximal zwei Millionen Euro zahlen die Briten in einer Summe aus. Höhere Beträge werden in monatlichen Raten a 100.000 Euro angewiesen, solange bis die Gesamtsumme erreicht ist.

Ist William Hill ein seriöser Anbieter?

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPalWilliam Hill ist ein absolut seriöser und sicherer Anbieter. Den Start ins Wettbusiness vollzog das Unternehmen bereits im Jahre 1934, typisch britisch als Anbieter für Pferderennen.

In den letzten Jahrzehnten entwickelte sich der Wettanbieter zu einem der bedeutendsten Sportwetten-Buchmacher der Welt. Der Ausbau zum Online Entertainment Unternehmen erfolgte nach der Jahrtausendwende, was in der Zusammenfassung aller Geschäftsaktivitäten im Jahre 2009 und deren Neulizenzierung in Gibraltar (EU) gipfelte.

Neben der eigenen Casino- und Sportwettenplattform gehören mehrere Online Casinos sowie der Softwareprogrammierer Playtech zu William Hill Holding (mehr zum Thema: Casino Software). Der Konzern beschäftigt rund 10.700 Mitarbeiter und ist an der Londoner Börse registriert und gelistet.
William Hill TV Spot mit John Cleese:

Welche Sicherheit bietet PayPal?

PayPal ist das wahrscheinlichste sicherste Internetzahlungssystem überhaupt. Das 1998 in San Jose, Kalifornien, gegründete Finanzdienstleistungsunternehmen kann auf rund 123,7 Millionen Kunden verweisen, besitzt in Europa eine eigene Banklizenz und gehört seit mehreren Jahren zur Ebay Group. Die Sicherheitsstandards in den Bereichen Zahlungsverkehr, Kundenkontrollen und Datensicherheit sind einmalig. Einen besonders guten Ruf hat sich PayPal mit seinem Käuferschutz erworben, welcher insbesondere beim Online-Einkauf von entscheidendem Vorteil ist.

Auch interessant:
Betway Casino Ein- und Auszahlung

Welche Kosten berechnet PayPal dem Casino und werden diese an die Kunden weitergegeben?

Die Kontoführung und das Versenden von Geld sind bei PayPal für alle Privatkunden grundsätzlich kostenlos. Bei der Entgegennahme von Zahlungen berechnet der Finanzdienstleister jedoch pauschale Gebühren, welche sich aus einer Festsumme und einer prozentualen Gebühr zusammensetzen. Diese Servicespesen variieren von Land zu Land. Deutsche PayPal – Kunden müssen derzeit 0,35 Euro pro Geldeingang plus 1,9 Prozent der Transfersumme bezahlen. Geldabbuchungen zum eigenen Konto oder auf die eigene Kreditkarte hingegen sind völlig kostenlos.

Gebührenstruktur vom Bezahlen und Verkaufen bei PayPal

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPalWilliam Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPal

Hier zur Übersichtsseite bei PayPal mit der Gebührenstruktur.

William Hill und PayPal

William Hill bietet exklusiv PayPal an. Sie können mit der Zahlungsmethode beim Casino also sicher, schnell und zuverlässig einzahlen.

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPal

Welche anderen Casinos bieten PayPal an?

Der Finanzdienstleister hat sich viele Jahre vom Glücksspielgeschäft fern gehalten, daher ist es nicht verwunderlich, dass noch nicht allzu viele Casinos PayPal als Zahlungsvariante anbieten. Erst im Zuge der Liberalisierung des europäischen Glücksspielmarktes geht PayPal neue Geschäftspartnerschaften ein. Folgende Online Casinos beispielsweise offerieren ihren Kunden Ein- und Auszahlungen via PayPal:

Hier geht es zur vollständigen Liste der Casinos mit PayPal.

Welche alternativen Zahlungsmethoden gibt es neben PayPal?

Natürlich ist PayPal längst nicht mehr das einzige e-Wallet am Markt. Sehr gute und sichere Zahlungsdienstleister sind des Weiteren Skrill by Moneybookers, Neteller, Click2Pay, clickandbuy und Webmoney.

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPal

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPal

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPal

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPal

William Hill Casino Ein- und Auszahlung mit PayPal

 

 

Einige Logos von anderen beliebten Zahlungsmethoden – klicken Sie einfach auf ein Logo für weitere Informationen.

Die 5 sichersten Online Casinos mit den besten Spielen in der Vergleichstabelle, getestet in der Redaktion:

Bonus
Software

1.
300% bis 1000 €
Playtech

2.
100% bis 100 €
Software Mix

3.
100% bis 140 €
Software Mix

4.
100% bis 1000 €
NetEnt

5.
100% bis 1200 €
NetEnt

Wie hilfreich findest du diesen Artikel?
Bewertung: 0.0 (0 Stimmen)


Schnelleinstieg

Weitere Informationen


casino.sportwettenvergleich.net